noch

Tage
Stunden
Minuten

bis zum Stammtisch

Unser Premium Partner
Hier klicken
unsere Partner!

Am 21. Mai 2015 um 17:30 Uhr trafen sich 18 glühende Anhänger der Kultband aus Liverpool zum 1. Beatles Stammtisch in der Gaststätte Lindenhof in Bochum Stiepel. Mittlerweile sind wir mit 80 Mitgliedern der bundesweit größte BEATLES Stammtisch und treffen uns in der Ritterburg am VfL Stadion. 2023 haben wir das 50. Stammtischtreffen gefeiern! Bisher sind diverse Aktivitäten durchgeführt worden (siehe Blog). Die Highlights waren sicher unsere Liverpool-Fahrten und ganz besonders die Durchführung des 9. Bundesweiten BEATLES Stammtisch Treffens im Oktober 2019! 

14.07.

good old freda wird 79! happy birthday von den Ruhrgebeatles

es war wieder ein toller stammtisch Abend!!!

unser Poloshirt gibt es in der Ritterburg!

Hier eine neue Rubrik: schöne Beatles Coversongs:

2024/07

14.09.2021
WDR4 besucht die Ruhrgebeatles

Was geschah vor 60 Jahren?
(1964 hatten die Beatles
131 Auftritte!)

Montag, 20. Juli 1964

Veröffentlichung des US-Albums: Something New

Das fünfte US-Album der Beatles – ihr drittes bei Capitol Records – war Something New . Es enthielt acht Songs, die ursprünglich auf dem britischen Album A Hard Day’s Night veröffentlicht wurden , sowie eine Auswahl anderer Aufnahmen.  Die Titelliste lautete: „I’ll Cry Instead“ , „Things We Said Today“ , „Any Time At All“ , „When I Get Home“ , „Slow Down“ , „Matchbox“ , „Tell Me Why“ , „And „I Love Her“ , „I’m Happy Just To Dance With You“ , „If I Fell“ und „Komm, Gib Mir Deine Hand“ Davon erschienen „I’ll Cry Instead“, „And I Love Her“, „I’m Happy Just To Dance With You“ und „If I Fell“ auch auf der United Artists-Soundtrack-LP des Films, die 2011 veröffentlicht wurde Amerika am 26. Juni 1964 . Die Monoversion von Something New enthielt eine längere Version von „I’ll Cry Instead“, die die erste Strophe vor der zweiten mittleren Acht wiederholte. Diese Version ist auch auf der am selben Tag veröffentlichten US-Single zu hören.

aus The Beatles Bible

US-Single-Veröffentlichungen: And I Love Her, I'll Cry Instead

Zwei Beatles-Singles wurden am 20. Juli 1964 von Capitol in den USA veröffentlicht – ein ungewöhnlicher Schritt, der jedoch darauf abzielte, vom unstillbaren Appetit der Öffentlichkeit auf Beatles-Produkte zu profitieren. „And I Love Her“ erschien als Capitol 5235, mit „If I Fell“ als B-Seite. Beide Lieder befanden sich auf der United Artists-Soundtrack-LP A Hard Day’s Night , die im Vormonat veröffentlicht wurde. Die Single erreichte Platz 12 der Billboard-Charts. „I’ll Cry Instead“ hatte „I’m Happy Just To Dance With You“ auf der B-Seite und wurde als Capitol 5234 veröffentlicht. Obwohl der Hauptsong für den Film geschrieben wurde, wurde er von Regisseur Richard Lester weggelassen. Die Single-Version von „I’ll Cry Instead“ war auch etwas länger als die britische Version und dauerte 2:09 Zoll statt 1:49 Zoll. Der Unterschied wurde durch die Wiederholung des ersten Verses vor der zweiten mittleren Acht verursacht. Diese Version ist auch auf der Monoversion des US-Albums Something New zu hören .

aus The Beatles Bible

nächster termin am 23.07.

infos zu den konzerten 1964 seht ihr hier

folge uns auch gerne auf Facebook